Literaturhäuschen | Tanja Székessy liest aus "Mio war da!"

Datum
 
Einlass / 
Beginn
14:30
 Uhr
 / 
15:00
 Uhr
Veranstaltungsort
Literaturhaus
Eintritt
VVK 
 €
 / 
AK 
 €
 / 
Ermäßigt 
 €
Ausverkauft
Eintritt
Eintritt frei
Veranstaltungsart
Kinder
Vernissage
Buchcover von Tanja Székessys Mio war da. Es zeigt zwei fröhliche Kinder in einer Hängematte sitzend in einem chaotischen Kinderzimmer mit dem Stofftier-Pinguin Mio in der Mitte..

Mio, der Plüschpinguin, lernt seine Klasse 1d von einer ganz neuen Seite kennen - in ihrem Zuhause.

In der Klasse 1d wohnt ein kleiner Pinguin, der neben Frau Kippel und Herrn Macke die Kinder in ihrem Schulalltag begleitet. Er ist besonders gut darin, die Kinder zu trösten und natürlich kann er auch stundenlang zu hören.

Um "seine" Kinder noch besser kennenzulernen, verbringt er jeweils einen Tag und eine Nacht bei ihnen. Ein Kind vergisst ihn im Schulranzen, bei einem anderen Kind muss er sich einer Bauch-Op unterziehen, in einer weiteren Familie lernt er sehr viele Tiere kennen und am Ende beobachtet er eines der Kind bei einem Kartenspiel.

In diesem Bilderbuch erzählen die Illustrationen mehr als der Text. Die Bilder lassen uns zwischen den Zeilen lesen. Manchmal mit einem guten und manchmal mit einem weniger guten Gefühl. Wie es sich für einen Freund gehört, ist Mio für alle da und steht ihnen bei, egal wie ihr Tag war.

Einlass
14:30
 Uhr
Beginn
15:00
 Uhr
Veranstaltungsort
Literaturhaus
Veranstaltungsart
Kinder
Eintritt
VVK 
 €
 / 
AK 
 €
 / 
Ermäßigt 
 €
Ausverkauft
Vorverkaufspreis / Abendkasse
Eintritt frei

Eintrittskarten

Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie an unserer Abendkasse.
Für Reservierungen haben sie folgende Möglichkeiten:

Eintrittskarten

Bitte besuchen Sie für Karten die Seite unseres Partners / unserer Partnerin. 

Weitere Veranstaltungen

Alle anzeigen →Alle →